Ausschreibung

Wettfahrtserie Opti-Liga-Nord 2016

Die OLN (Opti-Liga-Nord) ist eine Regattaserie. Die Anzahl der Regattatage richtet sich nach den teilnehmenden Vereinen. Die OLN möchte den Kindern ohne, oder noch wenig Regattaerfahrung, das Regattasegeln näher bringen.

Veranstalter

Veranstalter ist die Opti-Liga-Nord, die Regatten werden ausgetragen durch die teilnehmenden Vereine an der Opti-Liga-Nord von der Flensburger Förde
 

1. Regatta 12.juni 2016 FSC Flensburger Segel-Club
2. Regatta 17.Juli 2016 FSC Flensburger Segel-Club
3. Regatta ? FSC Flensburger Segel-Club
Start / Wettfahrten

09:30 Uhr Regattabüro geöffnet

11:00 Uhr Steuermannbesprechung

12:00 Uhr erster Start

Es werden in der Regel, abhängig von den Windverhältnissen, 3 Wettfahrten (je ca. 45 Min.) an einem Regattatag gesegelt. Bei der letzten Veranstaltung werden max. 2 Wettfahrten ausgetragen.

Regeln
Die Wettfahrten werden nach folgenden Regeln ausgesegelt:
– Wettfahrtregeln (WR) der ISAF, neuste Ausgabe
– Ordnungsvorschriften Regattasegeln des DSV, neuste Ausgabe
– vom DSV und ISAF anerkannten Klassenvorschriften
– Ausschreibung und Segelanweisung
Im Falle von Abweichungen ist die Ausschreibung und Segelanweisung maßgeblich!
Wertung / Strafen
Die Wertung erfolgt nach dem Low-Point-System. Die Anzahl der Streichresultate ergibt sich aus der Anzahl der gesegelten Wettfahrten dividiert durch 4. Alle Segler müssen sich vorm auslaufen im regattabüro austragen.
Der Gerechtigkeithalber, wird der Wert für DNS, DNF und DNC, wie folgt geändert:
DNC – Anzahl Teilnehmer +3 Punkte
DNS – Anzahl Teilnehmer +2 Punkte
DNF – Anzahl Teilnehmer +1 PunkteAlle Strafen werden per Zuruf durch das jury boot vergeben. Bei Tonnenberührung ist ein 360 Grad Kringel fällig, bei Wegerechtsverletzung ein 720 Grad Kringel. Proteste nach WR gibt es nicht. Eventuelle Streitfälle entscheidet die Wettfahrtleitung.
Hilfestellung
Die Wettfahrtleitung und von ihr beauftragte Personen (Trainer der teilnehmenden Vereine) sind berechtigt den Seglern während der Wettfahrt Tipps und Hinweise zu geben. Dies darf jedoch nicht nur den eigenen Kindern zu gute kommen, sondern allen Kindern ist gleichberechtigt zu helfen.
Preise
Am letzten Regattatag findet die Preisverleihung der OLN-Serie statt. Alle Teilnehmer erhalten einen Preis. Die/der Punktbeste aller gewerteten Wettfahrten erhält den Titel Opti-Liga-Meister/in-Nord und dazu einen Wanderpokal.
Anmeldung / Haftungsausschluss
Die Anmeldungen erfolgen dieses Jahr direkt bei den Trainern mit Segelnummer und dem ganzen Namen.
Vor jeder Regatta muss man sich im Wettfahrtbüro melden, ansonsten werden die Wettfahrten als DNCgewertet.

Meldeschluß : 05.06.2016 (Nachmeldung möglich)
Meldestelle : Trainer
Meldegeld : 25,- € (Für alle Regatten zusammen, zahlen im regattabüro)

Mit dem Unterschreiben der Anmeldung unterschriebt man ebenfals eine Haftunsausschlusserklärung, die man mit der Unterschirft anerkennt.